Dienstgrade Bundesheer

Die Dienstgrade beim Bundesheer

Welchen Rang eine Soldatin oder ein Soldat beim Bundesheer bekleidet ist durch Dienstgrade geregelt. Insgesamt gibt es beim Österreichischen Bundesheeres 21 verschiedene Dienstgrade, die sich in vier Gruppen untergliedern: Rekruten, Chargen, Unteroffiziere und Offiziere. Die Dienstgrade zeigen das Rangverhältnis des einzelnen Soldaten und die Einordnung in der Hierarchie des Bundesheeres. Der Amtstitel für Beamte im Militärdienst lautet „Militärperson“. Die sogenannte Verwendungsbezeichnung stellt der Dienstgrad dar. 

Bist du schon fit für die Eignungsprüfung beim Bundesheer? Finde es mit unserem Übungstest heraus!

Der computergestützte Eignungstest setzt sich aus den Testkategorien Deutsch, Sprachverständnis, Konzentration, Logik, räumliches Denken und technisches Verständnis zusammen. Die Aufgaben werden immer per Zufallsprinzip aus dem Aufgabenpool ausgespielt. Der beispielhafte Computertest soll dir zeigen, welche Aufgabentypen und Fragen dich im Auswahlverfahren beim Bundesheer erwarten und worauf du dich vorbereiten solltest.

Testumfang: 40 Fragen
Prozentsatz zum Bestehen: 50 %
Zeitlimit: 20 Minuten

Testdurchführung: Arbeite dich zügig und konzentriert durch den Test. Solltest du mit einer Frage Probleme haben, kehre am Ende des Tests dorthin zurück. Teile dir die Zeit pro Frage ein - im Schnitt zwischen 20 und 30 Sekunden.

1 / 40

Category: Technisches Verständnis

In einem mit Wasser befülltem Gefäß schwimmt ein Holzbrett. Auf dem Holzbrett wurde ein Stein abgelegt. Wie verändert sich der Wasserspiegel, wenn der Stein vom Holzbrett in das Wasser fällt?

Question Image

2 / 40

Category: Sprachverständnis

Welches Wort hat keine direkte Gemeinsamkeit mit den anderen Wörtern?

3 / 40

Category: Räumliches Denken

Welche Figur kann aus der Faltvorlage konstruiert werden?

Question Image

4 / 40

Category: Deutsch

Groß- oder Kleinschreibung?

5 / 40

Category: Technisches Verständnis

Der Wasserball auf dem Holzbrett und der Stein auf dem Boden des Gefäßes haben das gleiche Volumen. Was würde mit dem Wasserspiegel passieren, wenn der Stein auf dem Holzbrett liegt und der Ball am Boden des Gefäßes wäre?

Question Image

6 / 40

Category: Räumliches Denken

Würfel drehen und kippen: Zu welchem Würfel lässt sich der Ausgangswürfel rotieren?

 

Question Image

7 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

Question Image

8 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Wie viel dm³ Liter fasst der Würfel?

Question Image

9 / 40

Category: Räumliches Denken

Aus wie vielen Seitenflächen setzt sich der 3D Körper zusammen?

 

Question Image

10 / 40

Category: Konzentration

Wie viele Wörter dapa sind im Text geschrieben?

Question Image

11 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

12 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

2 - 5 - 10 - 17 - 28 - ?

13 / 40

Category: Deutsch

Groß- oder Kleinschreibung?

14 / 40

Category: Sprachverständnis

Welches Wort hat keine direkte Gemeinsamkeit mit den anderen Wörtern?

15 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

16 / 40

Category: Räumliches Denken

Welcher Würfel ergänzt die Reihe sinnvoll?

 

Question Image

17 / 40

Category: Konzentration

Zähle alle Buchstaben q mit 2 Strichen.

Question Image

18 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

19 / 40

Category: Räumliches Denken

Welcher Würfel lässt sich aus der Faltvorlage konstruieren?

Question Image

20 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

21 / 40

Category: Konzentration

Welche zwei Teile müssen kombiniert werden, um diese Figur zu erhalten?

Question Image

22 / 40

Category: Deutsch

Getrennt- oder Zusammenschreibung?

23 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

24 / 40

Category: Sprachverständnis

Satzergänzung: Liquidität bezeichnet auch die Verfügbarkeit über ausreichend ... zu Verfügen.

25 / 40

Category: Technisches Verständnis

Welche Aussage trifft auf das Zahnradsystem zu?

Question Image

26 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Für eine Ersparnis von 42.500 € wurden 552,50 € ausgezahlt. Der Zinssatz (360 Tage) betrug für die Geldanlage 6,5 Prozent. Wie viele Tage war das Geld angelegt?

27 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Löse die Aufgabe unter Beachtung der Klammerregeln. Wie lautet das korrekte Ergebnis?

((35-17)x(23+8)-5x26):4=

28 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

Wie groß ist die Mantelfläche des Zylinders?

Question Image

29 / 40

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „träge”?

30 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

2 - 5 - 9 - 14 - 20 - 27  ?

31 / 40

Category: Mathematik & Rechnen

3 Steinleger benötigen 8 Stunden, um eine Auffahrt zu pflastern. Wie viel Minuten benötigen 5 Steinleger für die gleiche Arbeit?

32 / 40

Category: Konzentration

Zähle alle Buchstaben d mit 2 Strichen.

Question Image

33 / 40

Category: Technisches Verständnis

Der Lastarm eines zweiseitigen Hebel ist 0,5 m lang. Möchte man die Kisten mit einem Kraftaufwand von 250 Newton anheben, muss der Kraftarm bei welcher Länge nach unten gedrückt werden?

Question Image

34 / 40

Category: Deutsch

Wähle die korrekte Schreibweise?

35 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

1 - 2 - 4 - 7 - 28 - 33 - ?

36 / 40

Category: Sprachverständnis

Welches Wort ist das zutreffende Synonym von „Judizium”?

37 / 40

Category: Technisches Verständnis

Welche Wippe kann sich im Gleichgewicht halten?

Question Image

38 / 40

Category: Deutsch

Was verbirgt sich hinter dem Begriff eloquent?

39 / 40

Category: Konzentration

In welchem Bild hat sich ein Fehler eingeschlichen?

Question Image

40 / 40

Category: Logisches Denken

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

Question Image

Dein Testergebnis wird ausgewertet. 📊

Zum Testtrainer

Dienstgrade des Österreichischen Bundesheeres im Überblick

Beim Bundesheer ist die Anrede „Herr“ bzw. „Frau“ und der jeweilige Dienstgrad zu verwenden, auch der Familiennamen kann einbezogen werden. Die Dienstgrade des Österreichischen Bundesheeres weisen, im Gegensatz zu den sonst üblichen Rangsternen anderer Streitkräfte, nicht die üblichen Rangsterne auf, sondern Sechszack-Sterne. Diese symbolisieren nach Form und Gestaltung einheitlich für alle Ranggruppen traditionell das heimatliche Alpen-Edelweiß.

Rekruten

Rang: Rekrut (Rekr)

Waffenfarbe: Jäger, Militärstreife

Chargen

Rang: Gefreiter (Gfr)

Waffenfarbe: ABC-Abwehr

Rang: Korporal (Kpl)

Waffenfarbe: Jagdkommando, Heeressport

Rang: Zugsführer (Zgf)

Waffenfarbe: Pioniere

Unteroffiziere

Rang: Wachtmeister (Wm)

Waffenfarbe: Flieger

Rang: Oberwachtmeister (OWm)

Waffenfarbe: Sanität

Rang: Stabswachtmeister (StWm)

Waffenfarbe: Aufklärer

Rang: Oberstabswachtmeister (OStWm)

Waffenfarbe: Garde

Rang: Offiziersstellvertreter (OStv)

Waffenfarbe: Artillerie, Fliegerabwehr

Rang: Vizeleutnant (Vzlt)

Waffenfarbe: Fernmelder

Offiziere

Rang: Fähnrich (Fhr)

Waffenfarbe: Theresianische Militärakademie

Rang: Leutnant (Lt)

Waffenfarbe: Panzer, Panzergrenadiere

Rang: Oberleutnant (Olt)

Waffenfarbe: Jäger, Militärstreife

Rang: Hauptmann (Hptm)

Waffenfarbe: Technischer Dienst

Rang: Major (Mjr)

Waffenfarbe: Höherer militärfachlicher Dienst

Rang: Oberstleutnant (Obstlt)

Waffenfarbe: Höherer Wirtschaftsdienst

Rang: Oberst (Obst)

Waffenfarbe: Generalstabsdienst

Rang: Brigadier (Bgdr)

Rang: Generalmajor (GenMjr)

Rang: Generalleutnant (GenLt)

Rang: General (Gen)

Militärische Dienstgrade sind am Rockkragen sowie am Anzug 75/03 und an der Tellerkappe ersichtlich. Auch die Farbe des Baretts sagt einiges über die Militärperson aus, nämlich zu welcher Waffengattung bzw. welchem Verband sie gehört. Hat die Militärperson den Dienstgrad Offizier, findet sich am Barett ein goldener statt eines silbernen Bundesadlers. Beim Rang General ist der Bundesadler auf der Tellerkappe
rot unterlegt. Soldaten des Jagdkommandos tragen statt des Bundesadlers das Jagdkommando-Abzeichen und Soldaten im Dienst der UNO tragen das Symbol der vereinten Nationen und den entsprechenden Nato-Rangcode.

Ergänzungen der Dienstgradabzeichen

  • Die freiwilligen Rekruten und Chargen tragen einen waagrechten grünen Streifen über ihrem Dienstgradabzeichen.
  • Anwärterinnen und Anwärter auf eine Milizfunktion sowie diverses Fachpersonal haben noch Ergänzungen zu ihren Dienstgradabzeichen. (Milizsoldaten haben zwar einen zivilen Beruf, nehmen aber an einigen Tagen im Jahr an Übungen, Ausbildungen oder Einsätzen teil.)
  • Wer an der Miliz-Unteroffiziersausbildung teilnimmt bzw. zu den einjährigen Freiwilligen gehört, trägt einen waagrechten silbernen Streifen über dem Dienstgradabzeichen. 
  • Miliz-Offiziersanwärter zum Wachtmeister tragen einen waagrechten goldenen Streifen. 
  • Beim Bundesheer gibt es auch unterschiedlichstes Fachpersonal, wie medizinisches Personal, Seelsorger oder auch die Militärmusik. Dieses Militärpersonal trägt über dem Dienstgrad eine eigene Schlaufe, wo das entsprechende Verwendungsabzeichen angebracht ist. 
  • Absolventen der Militärakademie tragen entsprechend ihrem Fortschritt goldene waagrechte Streifen über dem Dienstgrad (z. B. 2 Streifen für den 2. Jahrgang).
Bewertung abgeben
[Gesamt: 6 Durchschnitt: 4.5]